Neu ab 1. Januar 2019: Zuständigkeit für den Bereich Abfallwirtschaft nun beim Landratsamt

Kreis Ravensburg – Zum 1. Januar 2019 verlagert sich die Zuständigkeit für fast alle abfallwirtschaftlichen Aufgaben von den Gemeinden auf den Landkreis. Ausgenommen sind die Städte Wangen und Isny, die sich auch weiterhin selbst um die Entsorgung kümmern.

Wer künftig beispielsweise sein Objekt neu anmelden, die Größe des Behälters tauschen, eine Reparatur veranlassen oder einen Eigentümerwechsel anzeigen möchte kann sich telefonisch unter 0751/ 85-2345 oder per Mail an buergerbuero-ab@landkreis-ravensburg.de an das Bürgerbüro des Landkreises wenden oder persönlich im Landratsamt vorbeikommen. Neben dem Bürgerbüro im Ravensburger Kreishaus I kümmern sich auch die Außenstellen in Bad Waldsee, Leutkirch und Wangen ab Januar um die diversen Bürgeranliegen rund um das Thema Abfallwirtschaft.

Einige wenige Aufgaben bleiben jedoch weiterhin bei den Städten und Gemeinden: Wer sich von der Biotonne befreien lassen möchten, reicht nach wie vor den Antrag bei seinem Bürgermeisteramt ein, auch Windelsäcke sind unverändert nur dort erhältlich und Zusatzsäcke können wie gehabt an allen bekannten Verkaufsstellen erworben werden.

Pressedienst Nr. 255
Pressestelle
Friedenstraße 6
88212 Ravensburg
Ravensburg, den 14.12.2018